Schließfach

Sicherheit für Ihre Wertsachen

Mit der schnellen und unkomplizierten Einrichtung eines Schließfachs bei Ihrer VBU Volksbank im Unterland eG profitieren Sie von der größten Sicherheit für Ihre Wertsachen. Lassen Sie Einbrecher leer ausgehen und genießen Sie Ihren Urlaub unbeschwert.

Sicher während der Urlaubszeit

Insbesondere in der Urlaubszeit haben Diebstähle Hochkonjunktur. Bewahren Sie Ihre Wertsachen deshalb sicher auf: Schmuck, Sparbücher, Münzsammlungen oder wichtige Versicherungsunterlagen – die Liste ließe sich noch lange weiterführen. Ein Bankschließfach bei uns ist in Ihrer Nähe und schafft Sicherheit.

Preiswert und unkompliziert

Auch außerhalb der Urlaubszeit ist eine dauerhafte Aufbewahrung von Wertsachen bei Ihrer VBU Volksbank im Unterland eG eine lohnende Überlegung. Bereits für einen geringen Jahresbeitrag bekommen Sie ein Schließfach und sparen die Kosten für einen eigenen Haustresor. So sind Ihre wichtigsten Besitztümer das ganze Jahr vor Gaunern geschützt.

Übersicht der verfügbaren Schließfächer

Stand: 01.03.2019

Größe (Höhe) Schwaigern Massenbachhausen Brackenheim Güglingen Leingarten Lauffen Nordheim
5 cm x       x x x
7,5 cm       x x x x
9 cm   x     x x x
10 cm x x x x   x  
15 cm x x x x x x x
20 cm             x
30 cm x x x   x x x
45 cm x       x    
90 cm x            

FAQ's zum Schließfach

Warum braucht man ein Schließfach / Schrankfach?

Leider brechen in Deutschland Einbrecher 270 mal pro Tag in Häuser und Wohnungen ein, um an Geld oder Wertgegenstände zu kommen. Schützen Sie deshalb alles was Ihnen lieb und teuer ist. Im Tresor Ihrer Filialbank der VBU Volksbank im Unterland eG an einem sicheren Ort (Schließfächer).

Was für Inhalt kann man im Schließfach aufbewahren?

Bargeld, Kreditkarten, Gold und andere Edelmetalle. Persönliches wie Briefe, Fotos, Schlüssel, Familienschmuck, Erbstücke. Datensicherungen auf Festplatten oder USB-Sticks. Wichtige Dokumente wie Geburts- und Heiratsurkunden, Fahrzeugbriefe, Versicherungspolicen, Zeugnisse, Verträge und Testamente.

Was kostet ein Schließfach bei Ihrer Bank?

Sie können ein Bankschließfach ganz bequem in einer Filiale in Ihrer Nähe mieten. Die Miete/Kosten richten sich nach der Schrankfachhöhe. Wir bieten Ihnen verschiedene Größen im Tresorraum der jeweiligen Filiale an:

3-6cm für 35,70 Euro p.a.
7-9cm für 47,60 Euro p.a.
10-17cm für 65,45 Euro p.a.
18-45cm für 95,20 Euro p.a.
46-90 cm oder 30cm doppelte Breite für 113,05 Euro p.a.

Profitieren Sie von der Schließfach-Versicherung die im Preis bereits enthalten ist. Kleinere Fächer sind genauso versichert wie größere Schließfächer. Im Schadensfall beträgt der Versicherungsschutz pro Schließfach 5.112,91 Euro pro Jahr. Übersteigt der Wert im Schließfach den Versicherungsschutz besteht die Möglichkeit den übersteigenden Betrag zusätzlich zu versichern. Die Zusatzversicherung ist betragsmäßig nicht begrenzt. Sie können beispielsweise auch zwei Millionen Euro versichern.

Was ist ein Schließfach?

Ein Schließfach ist ein gegen Diebstahl und gegebenenfalls andere Risiken geschützter Behälter für Wertsachen. Schließfächer befinden sich häufig in Einkaufszentren, öffentlichen Garderoben, Umkleideräumen und Schulen. Bei Schließfächern an Bahnhöfen und Flughäfen, die in erster Linie zur vorübergehenden Aufbewahrung von Reisegepäck dienen, spricht man von Gepäckschließfächern. Ihre VBU Volksbank im Unterland eG bietet Ihnen ein Bankschließfach in Ihrer Filiale an.

Ich habe bereits eine Hausratversicherung?

Wer eine Hausratversicherung hat kann prüfen, ob Bankschließfächer mitversichert sind. Prüfen Sie dazu im Einzelfall die Versicherungsbedingungen, dort sind die Begrenzungen der Schadensumme beinhaltet. Wichtiger Tipp: Erfassen Sie was Sie im Schließfach deponiert haben idealerweise mit einer detaillierten Liste und Fotos. Auf dieser Basis kann die Versicherung bzw. Bank prüfen, wie hoch der Schutz sein muss. Auf jeden Fall ist ein Nachweis der Wertgegenstände im Schadensfall wichtig.

Sollte ich den Inhalt des Bankschließfachs dokumentieren?

Grundsätzlich sollten Sie den Inhalt dokumentieren, gerade wenn Sie eine zusätzliche Versicherung abgeschlossen haben. Man sollte den Schaden immer nachweisen können. Dies gilt auch bei anderen Banken und Sparkassen.

Viele Banken vermieten nur an Kunden?

Unsere Bankschließfächer werden an Personen aus unserer Region vermietet. Würden 80 Kunden 100 kleine Schließfächer in der Filiale in Brackenheim beanspruchen, haben beispielsweise 20 Nichtkunden die Möglichkeit diese Schließfächer zu mieten. Es besteht keine Pflicht für ein Girokonto.

Grundsätzlich bieten wir  freie Schließfächer zu oben genannten Konditionen an. Die Mietpreise variieren je nach Größe und Versicherungssumme. Ihre persönlichen Wertgegenstände sind bei uns sicher aufgehoben. Haben Sie weitere Fragen bzw. benötigen Hilfe bei der Auswahl? Kontaktieren Sie uns gerne per Telefon (Kunden-Service-Center), per Mail oder vereinbaren Sie einen Termin um das passende Schließfach (Angebot) zu finden.

Wer weiß über den Inhalt des Bankschließfaches Bescheid?

Über den Inhalt der Banken Schließfächer wissen nur Sie als Kunde Bescheid. Die Bankmitarbeiter haben keinerlei Kenntnis über den Inhalt der Schließfächer.

Was passiert im Todesfall mit dem Schließfach?

Haben die Erben keine Vollmacht bzw. Zugang zum Schließfach, erfolgt die Öffnung unter notarieller Aufsicht.

Kann das Schließfach ohne Einwilligung geöffnet werden?

Nein, nur in besonderen Fällen wie bspw. auf richterlichen Beschluss oder durch behördliche Anordnungen.