Erhöhung des Sparerpauschbetrags

Das Gesetz zur Erhöhung des Sparerpauschbetrags wurde verabschiedet.
Das sind die Änderungen ab 01.01.2023:

  • Für Einzelpersonen erhöht sich der Sparerpauschbetrag von derzeit 801 auf 1.000 Euro
  • Bei zusammenveranlagten Lebenspartnern erhöht sich der Sparerpauschbetrag von 1.602 auf 2.000 Euro.

Wir passen zum 01.01.2023 die unbefristeten Freistellungsaufträge, die bei uns und unseren Partnern eingereicht wurden, automatisch an.

Wenn Sie Ihren Freistellungsauftrag anpassen und den Betrag neu verteilen möchten, können Sie die Änderung direkt in Ihrem OnlineBanking vornehmen.

Jetzt mehr erfahren