"Sauschwänzlebahn" Blumberg & Rothaus-Besichtigung

"Sauschwänzlebahn" Blumberg & Rothaus-Besichtigung

Was wäre der Schwarzwald ohne sein Bier?
Schauen Sie hinter die Kulissen bei der mehr als 200 Jahre alten Traditionsbrauerei Rothaus. Die Zäpflevielfalt genießen Sie bei einem zünftigen Mittagessen.

Im Anschluss bestaunen Sie den Südschwarzwald bei der Fahrt mit der „Sauschwänzlebahn“. Die „Sauschwänzlebahn“ ist eine einzigartige Bahnstrecke mit Nostalgiecharakter, umgeben von der wunderschönen Natur des Südschwarzwaldes. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen und zurück über vier Brücken und durch sechs Tunnel. Der längste Tunnel, die große Stockhalde, ist es, die der „Sauschwänzlebahn“ ihren Namen gibt: Der Streckenverlauf im Tunnel erinnert an ein geringeltes Schweineschwänzchen.
Stilgerecht wird die „Sauschwänzlebahn“ mit  einer historischen Dampflok, Diesellok und historischen Waggons befahren.

Datum/Uhrzeit 03.09.20 Als iCal-Datei herunterladen
Betreff "Sauschwänzlebahn" Blumberg & Rothaus-Besichtigung
Adresse Schwarzwald
Kontakt gaby.neubauer@vbu-volksbank.de
Ausrichter Mitgliederscheckheft
Preise

72,- Euro

Anmeldeschluss

06.08.2020

Leistung

Busfahrt, Brauereiführung Rothaus, Mittagessen (Tellergericht inkl. 2 Getränken), Kaffee und Kuchen, Fahrt mit der Sauschwänzlebahn