Maissam Mourad

Interview mit Maissam Mourad - Auszubildende zur Bankkauffrau

  

Warum hast du dich für den Beruf "Bankkauffrau" entschieden?

"Ich habe mehrere Familienmitglieder die bei der Bank arbeiten. Ich habe mich oft mit ihnen unterhalten und dabei gemerkt, dass dieser Beruf sehr interessant ist."   

 

Weshalb hast du die VBU Volksbank im Unterland eG als Ausbildungsbetrieb gewählt?

"Es gab keinen bestimmten Grund warum ich die VBU als Ausbildungsbetrieb gewählt habe. Ich habe die Stellenanzeige gelesen und mich daraufhin spontan beworben. Ich bin sehr froh, dass meine Bewerbung angenommen wurde und ich in der VBU meine Ausbildung absolvieren darf."  

 

Was gefällt dir an der Ausbildung zur Bankkauffrau am meisten?

"Es ist ein abwechslungsreicher Beruf. Ich durchlaufe während meiner Ausbildung mehrere Abteilungen, dadurch wird meine Ausbildung nie langweilig.
 
  Außerdem gefällt mir an meiner Ausbildung, dass mehrere Bereiche durch diesen Beruf verknüpft werden. Ich lerne viel für meine Allgemeinbildung, viel über Wirtschaft und die Umgangsformen gegenüber Kunden und Kollegen. Das heißt, selbst der soziale Bereich spielt eine große Rolle."

 

Wo siehst du dich beruflich in einigen Jahren?

"Ich kann das jetzt nicht genau sagen, aber ich hoffe, dass meine Karriere bei der Bank weitergeht. Ich möchte mich gerne so weit wie möglich weiterbilden und ein abwechslungsreiches Berufs- und Familienleben führen."    

 

Hast du Tipps und Tricks für diejenigen, die noch unentschlossen sind, was sie nach der Schule machen sollen?

"Gerade für diejenigen, die noch unentschlossen sind, was sie nach der Schule machen sollen, ist es meiner Meinung nach genau richtig, eine Bankausbildung zu machen. Es ist eine solide Ausbildung und bietet großes Potenzial für die Zukunft."