VR-Talentiade

Handball

Bei der VR-Talentiade im Handball haben ca. 90 Kinder in der Lauffener Sporthalle gezeigt was in ihnen steckt. Der TV Lauffen und die VBU im Unterland eG luden bei dieser Veranstaltung gemeinsam alle Mannschaften der männlichen E-Jugend der Kreisligen C und D nach Lauffen ein. Hier konnten sich alle Teilnehmer beim Handball, beim Turmballspiel und vor allem bei den koordinativen Stationen in den Bereichen Beweglichkeit, Seilspringen, Zielwerfen und Ballgefühl messen.

Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und die anwesenden Kinder mit großen Einsatz dabei. Krönender Abschluss war die Siegerehrung mit der Überreichung der Urkunde und Geschenke.
Die besten zehn Kinder der Koordinationsergebnisse haben sich für die nächste Runde auf Bezirksebene qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch an alle Qualifizierten und viel Glück für die nächste Runde.

Bildergalerie VR-Talentiade