Freilichtspiele Neuenstadt

"Kohlhiesel's Töchter"- Bis jedes "Töpfchen sein Deckelchen" findet

Kohlhiesel's Töchter

Nach drei Jahren Studium im Hotelfach kehrt Liesel Kohlhiesel auf ihren elterlichen Landgasthof „Am Sonnenhang“ zurück. Hier hat schon ihre Jugendliebe, der Jungbauer Toni, bei ihrem Vater Zacharias um ihre Hand angehalten. Doch dieser hat seiner verstorbenen Frau Amalie auf dem Sterbebett versprochen, dass seine jüngere Tochter Liesl erst heiraten darf, wenn die ältere Tochter Susi unter der Haube ist. Doch da gibt es ein Problem: kein Mann will die derbe, zänkische Susi. Deshalb soll eine Zeitungsanzeige, die Vater Kohlhiesel aufgibt, Heiratskandidaten für Susi anlocken. Doch diese kreuzt sich mit dem Inserat von Susi, die einen neuen Knecht sucht. Das sorgt für einige Verwirrungen und Überraschungen. Bis am Ende jedes „Töpfchen sein Deckelchen“ findet. 

Nach der Vorstellung laden wir Sie zu einer Weinprobe mit Weinen der Weingärtner Cleebronn & Güglingen inkl. kleinem Imbiss ein.

Bitte beachten Sie: Überdachte Plätze können nicht garantiert werden.

Datum/Uhrzeit 29.06.16 Als iCal-Datei herunterladen
Betreff "Kohlhiesel's Töchter"
Adresse Neuenstadt
Kontakt christine.rueckle@vbu-volksbank.de
Ausrichter Mitglieder-Scheckheft
Hinweis

Bereits ausgebucht.