Buchhaltungssoftware für Unternehmer

Überblick über Ihre Rechnungen und Planung Ihrer Liquidität mit dem VR-FinanzGuide

Der VR-FinanzGuide ist die einfach bedienbare Buchhaltungssoftware für Unternehmer und Freiberufler. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Rechnungen erstellen und versenden, Zahlungseingänge kontrollieren, diese automatisch den passenden Rechnungen zuordnen und am Ende des Monats bequem und digital an ihren Steuerberater übermitteln. Und Sie erfüllen die Anforderungen der E-Rechnungsverordnung, so dass Sie Rechnungen mit strukturierten Daten versenden und empfangen können.

Verständlich erklärt: VR-FinanzGuide

Ihre Vorteile mit dem VR-FinanzGuide für Unternehmer

  • Alles unter Kontrolle haben: Der VR-FinanzGuide liefert Ihnen alle wichtigen Informationen über Ihre Finanzen auf einen Blick. So haben Sie jederzeit die Kontrolle.
  • Effizienter arbeiten: Smarte Funktionen vereinfachen Ihre Buchhaltung. Sie sparen Zeit und Kosten und können sich besser auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.
  • Schneller reagieren: Dank der Übersicht, die der VR-FinanzGuide Ihnen bietet, können Sie direkt und effizient reagieren.

Funktionen des VR-FinanzGuide für Unternehmer

  • Liquiditätskompass: Sie haben Ihre Liquidität jederzeit im Blick. Der Liquiditätskompass warnt Sie rechtzeitig vor finanziellen Engpässen und zeigt Ihnen Optionen auf, wie Sie diese beseitigen können.
  • Kontenabgleich: Sie können bankenunabhängig Konten integrieren und anbinden sowie deren offene Posten automatisch abgleichen.
  • Ausgabenverwaltung: Der VR-FinanzGuide achtet auf Fälligkeiten und erinnert an die Bezahlung. Sie können Zahlungen direkt beauftragen.
  • Rechnungserstellung: Mit nur wenigen Klicks erstellen Sie Rechnungen und sind bereits heute für zukünftige Anforderungen des Empfangs und Versands von elektronischen Rechnungen gerüstet.
  • Monats- und Quartalsabschluss: Der steuerliche Abschluss ist dank der integrierten Vorbuchhaltung in wenigen Schritten erledigt. Sie können die Dateien direkt an Ihren Steuerberater weiterleiten. Das aufwändige Sortieren von Belegen entfällt.
  • Kunden- und Lieferantenverwaltung: Sie haben immer einen schnellen Überblick über Ihre Kunden, die Entwicklung Ihrer Kundenbeziehungen und somit eine bessere Planungsgrundlage – dank einfacher Kennzahlen.